# # # #

Apostroph expandiert nach Zürich

DIE JÜNGSTE APOSTROPH-TOCHTER HEISST ALLINGUA.

Rückwirkend per 18. Dezember 2013 übernimmt die Apostroph AG die allingua Übersetzungen AG in Zürich, welche somit als jüngste Tochtergesellschaft in die Apostroph Group integriert wird.

Seit der Gründung im Jahr 1989 ist das Zürcher Übersetzungsunternehmen dank seiner hoch qualifizierten und geprüften Übersetzerinnen und Übersetzer im Markt erfolgreich positioniert. Heute bedient allingua Übersetzungen AG fast 400 KMU und Grossfirmen aus verschiedenen Branchen in der ganzen Schweiz. Alle bestehenden Kunden werden auch in Zukunft wie gewohnt durch das gleiche Team in Zürich betreut.

Durch den Zusammenschluss profitieren beide Firmen von der gegenseitigen Nutzung bestehender Infrastrukturen und Technologien. Sie als Kunde von Apostroph profitieren insbesondere von einer verstärkten regionalen Präsenz der Apostroph Group in der Schweiz und von einem noch grösseren Netzwerk und Übersetzungs-Know-how in der Apostroph Group.

Bei Fragen oder für weitere Informationen steht Ihnen Ihre persönliche Projektmanagerin bei Apostroph gerne zur Verfügung.

allingua