«The Big Shift» im Berner Oberland

Ob Jungunternehmerin oder gestandener CEO: Am Swiss Economic Forum treffen sich über tausend Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik in Interlaken, um über bedeutende Fragen der Zeit zu diskutieren, zu debattieren und sich auszutauschen.

Unter dem diesjährigen Motto "The Big Shift" befassen sich die Teilnehmenden mit dem rasanten Wandel, der in den letzten hundert Jahren die Welt von Grund auf verändert hat. Wie dieser Wandel - etwa die Bevölkerungsexplosion, die Globalisierung, Umweltveränderungen - sich auf die Wirtschaft und Politik auswirkt, ist auch für Apostroph wichtig.

Nach den spannenden Events der letzten Jahre ist CEO Philipp Meier deshalb auch diesmal wieder mit Begeisterung dabei und reist über alle Berge nach Interlaken. Am Vorabend und an den beiden Forumstagen informiert er sich über Trends und Innovationen, über aktuelle Bedürfnisse des Marktes, fühlt in Gesprächen den Puls bestehender und potenzieller neuer Kunden - und geniesst nicht zuletzt das Netzwerken mit hochkarätigen Persönlichkeiten am Fuss von Eiger, Mönch und Jungfrau. Damit auch Apostroph am Fuss des Pilatus am Puls der Zeit ist und bleibt.

Swiss Economic Forum SEF, Albrecht Kresse