Now we have the salad

Apostroph kennt sich aus – im Englischen

«Now we have the salad!» Nein, das ist nicht die Ansage des Chefkochs beim Mittagsbuffet, leider. Aber den Salat, den haben wir trotzdem. Dann nämlich, wenn allzu wörtliche Übersetzungen einfach voll daneben gehen ...

In den Medien werden immer wieder solche ungewollt witzigen englischen Stilblüten, unter anderem auch von Schweizer Magistraten, publiziert. Die Leserinnen und Leser danken es mit manchmal leicht hämischen Lachtiraden, die sich wellenartig in allen Landesteilen verbreiten. – Das ist doch schön, denken Sie vielleicht, und lachen ist ja gesund. Das stimmt schon, aber jetzt mal Spass beiseite: Eine verständliche, angenehme und klare Kommunikation ist heutzutage entscheidend, um in der (Geschäfts-)Welt erfolgreich zu sein. 

Falls Sie auf Nummer sicher gehen wollen, vertrauen Sie in sprachlichen Angelegenheiten deshalb ganz auf Apostroph Group: Bei uns übersetzen ausgewiesene und erfahrene Sprachprofis Ihre Texte individuell und mit grossem Fachwissen, und zwar ausschliesslich in die eigene Muttersprache und in ihrem angestammten Fachgebiet. 

 

Denn auch wenn Sie Denglisch für Fortgeschrittene wirklich perfekt beherrschen: Sprachliche Fallen lauern überall – nicht nur am Salatbuffet.